Palpung Europe Finanzplanung

1. Monatliche Fixkosten 2017
(teilweise bereits gestiegen)

5.791,19 € bis Juni 2020, dann 7.338,67, (die dann nach dem Ausbau des Klausurinstituts anpgepassten Energie, Wasser etc Abgaben für unser Klausurinstitut noch nicht eingeschlossen, wir denken ca 8.000 €/Monat).

Unsere Fixkosten setzen sich aus den Kreditraten für die beiden Häuser zusammen und aus anderen Fixkosten wie Gas, Wasser, Strom, Versicherungen, Kommunalabgaben, Webhosting, etc. Detaillierte Aufstellung ist auf Anfrage im Büro erhältlich. Sie enthalten jedoch 0 Veraltungsaufwände, alles geschieht 100%ig freiwillig sowie ehrenamtlich und durch Schüler des Dharma und jeder Euro wird direkt für unsere Aktivitäten verwendet.

2. Nächste Ausbaustufe im Klausurinstitut

Ausbau des gesamten Hofes in ein funktionierendes Klausurzentrum. Basierend auf den Kostenvoranschlägen aus unserer Projektbeschreibung benötigen wir hierfür ca. 1.000.000 €.

3. Fertigstellung des Stadtinstituts

Die großen Bautätigkeiten sind vorüber! Es fehlen nur noch die 8 Stupas im Gedenken an die 8 wichtigen Lebensstationen Buddha Shakyamunis, 1000 Buddhas für  den Hauptschreinraum und Gebetsmühlen an einer Seite der Hausfassade!

***

Sie können uns projektbezogen unterstützen, einmalig oder mehrmalig spenden, Fördermitglied werden, in Absprache mit uns Aktivitäten zugunsten von Palpung Europe organiseren, Testamente zu unseren Gunsten gestalten und so viel mehr.