himalayas200

The Himalayas and Beyond – Karma Kagyu Buddhism in India and Nepal

39

Gelongma Lama Palmo

With a Foreword by
H. H. The Dalai Lama

17,5 x 22,8 cm, 354 Seiten, 209 Farbphotos, Hardcover, Leinenbindung mit goldener Prägung und Schutzumschlag.
ISBN 978-3-200-01476-3

Übersetzung, Fotos, Kalligraphien, Zeichungen, Graphiken und Layout
© Palpung Europe

Vom Cover

Über das Buch

Etabliert vor zwei-einhalb tausend Jahren, wächst der Buddhismus nach wie vor unabhaltsam weltweit als ein Pfad, der zum Verständnis der wahren Natur unseres Geistes führt, an. Die Qualitäten von Liebe, Akzeptanz und Ruhe, die so essentiell für uns sind, und damit universeller Frieden, Wohlergehen und Glück werden durch die Technik der Meditation entwickelt, welche vom Buddha gelehrt wurden und im alltäglichen Leben praktiziert werden.

Seien Sie eingeladen auf eine Pilgerreise, welche im alten Indien, vor 2500 Jahren beginnt, als Buddha Shakyamuni als ein Prinz geboren wurde. Die Reise wird Sie weiterführen und Sie werden mit der speziellen Linie eines Lebendigen Buddhas namens Gyalwa Karmapa bekannt gemacht. Der Erhabene Buddha selbst prophezeite diese Linie zu seinen Lebzeiten und sagte, dass die Gyalwang Karmapas solange reinkarnieren würden zum Nutzen aller fühlenden Wesen, bis die buddhistischen Unterweisungen nicht mehr gebraucht würden. Dieses Buch illustriert die sakrale Welt, Linie und Klöster eines religiösen Oberhauptes, welches Tibet 2000 entfloh; ein Heiliger so strahlend und charismatisch wie S. H. Dalai Lama. In ihrer einzigartigen und persönlichen Art führt Lama Palmo den Lesenden sehr intim in das anscheinend fremde Thema des Buddhismus, das klösterliche Leben, in das besänftigende Herz des Buddhismus in einer frischen und modernen Sprache ein. Folgen Sie den Fußstapfen einer unerschrockenen Reisenden der Welt und der Seele.

“This useful book focuses on the Karma Kagyu monasteries that now flourish in India and Nepal. It provides helpful background information about the origins of Buddhism, the Tibetan tradition and specifically the Karma Kagyu transmission. I am pleased to see too that the author reveals something of the actual way of life within the monasteries and how monastic training takes place.”

Vom Vorwort S. H. des Dalai Lama

Der Inhalt

• Introduction to Buddhism • Introduction to Tibetan Buddhism • Kagyu • Karma Kagyu • The Karmapas • The Way to Exile • Life in a Monastery • Monasteries in the Himalayas • Hints for Traveling • Bibliography • Index

Die Autorin

Gelongma Lama Palmo, eine frühere Journalistin, PR-Beraterin und professionelle Photographin, wurde in Wien geboren. Nach der Handelsakademie studierte sie Germanistische Philologie und Französisch und graduierte in Germanistischer mediävistischer Literatur als Mag phil. Bald danach erhielt sie ihre Novizengelübde innerhalb der Linie der Karma Kagyu des Tibetischen Buddhismus, und gab das weltliche Leben auf, um sich voll und ganz dem Dharma zu widmen. Lama Palmo lebte für lange Perioden in Klöstern in den Himalayas und meditierte und studierte den heiligen Dharma. Daraufhin trat sie in das traditionelle Dreijahres Retreat in Karma Triyana Dharmachakra in New York State unter der Leitung von V. Ven. Khenpo Karthar Rinpoche ein. Nach dessen Beendigung erweiterte sie ihre klösterlichen Gelübde und nahm die Bikkuni Versprechen innerhalb der Tradition des Vietnamesischen Zen, und erhielt damit die volle und höchste klösterliche Weihe.

Lama Palmo lehrt in ihrem Zentrum und dessen Filialen sowie wo auch immer sie eingeladen wird und führt Personen auf deren spirituellen Weg. Sie wird geliebt für ihre Einfachheit, ansteckende Wärme und spontane Freude, und, abgesehen von ihren Lehr- und Retreat Terminen kehrt sie jährlich in die Himalayas zurück und nimmt Schüler und Interessierte auf Pilgerreise zu heiligen Plätzen.

* * *

Wir freuen uns über Ihre Spende, mit der Sie einen aktiven Beitrag zu den vielfältigen Aktivitäten des Europäischen Sitzes S. H. Chamgon Kenting Tai Situ Rinpoche leisten und damit nicht nur sich selbst, sondern auch anderen Gutes tun.

Share