Avalokiteshvara

chenraezigDie Praxis auf Chenräzig, Buddha des Mitgefühls, ist eine Sadhana, die wir immer freitags gemeinsam praktizieren. Wir verwenden dabei den Text Tanthong Gyalpos Zum Nutzen aller Wesen, so unendlich wie der Raum, Tibetisch Khakyabma.

Die Voraussetzung, aktiv an der Praxis teilzunehmen, ist zumindest Zuflucht. Selbst, wenn Sie keine Zuflucht besitzen, können Sie trotzdem als Zuhörer teilnehmen und den Segen Avalokiteshvaras empfangen.

Besuchen Sie unser Institut zum ersten Mal, ist es hilfreich, sich die Etiquette durchzulesen.

Wir freuen uns über Ihre Spende, mit der Sie einen aktiven Beitrag zu den vielfältigen Aktivitäten des Europäischen Sitzes S. H. Chamgon Kenting Tai Situ Rinpoche leisten und damit nicht nur sich selbst, sondern auch anderen Gutes tun.

Kinder jeglichen Alters sind uns in unseren Häusern immer willkommen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Minimum Voraussetzungen, um an der Gruppenpraxis AKTIV teilzunehmen: Zuflucht
Als ZUHÖRER keine

Freitags 19:00 – 20:00 Uhr
(bitte kommen Sie immer zumindest 15 Minuten vorher ins Haus)